Einsatzarchiv...



>> Kellerbrand in Steinbach

Am Nachmittag des zweiten Weihnachtsfeiertages wurden die Feuerwehren Steinbach und Geroldsgrün zu einem Kellerbrand in Steinbach alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang Rauch aus einem Wohnhaus. Unter Atemschutz wurde der Brand im Keller rasch gelöscht. Im Einsatz waren je ein Atemschutztrupp der Feuerwehren Steinbach und Geroldsgrün. Nachdem das Gebäude mittels Lüfter rauchfrei gemacht wurde, war der Einsatz nach rund einer Stunde beendet.

Ein leicht verletzter Bewohner wurde vom HvO Steinbach und dem Rettungsdienst betreut.


Im Einsatz waren folgende Kräfte:

FF Steinbach mit TSF, FF Geroldsgrün mit MZF, HLF 20, TLF 16/25, KBI, KBM, BRK, Polizei