Einsatzarchiv...



>> Brand eines Feldes bei Kleindöbra

Am Abend des 12.August 2015 geriet auf einem Feld zwischen den Schwarzenbacher Ortsteilen Kleindöbra und Döbra eine Ballenpresse in Brand. Das Feuer griff rasch auf das umliegende Stoppelfeld über. Daraufhin alarmierte die ILS-Hochfranken die Feuerwehren Schwarzenbach am Wald sowie das Großtanklöschfahrzeug der Feuerwehr Naila.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am Brandort, standen bereits rund 200 Quadratmeter Stoppelfeld in Brand, woraufhin die Feuerwehren Geroldsgrün, Marlesreuth und Bobengrün mit ihren wasserführenden Fahrzeugen nachalarmiert wurden.


Im Einsatz waren folgende Kräfte:

FF Schwarzenbach am Wald mit MZF, LF 16/12, TLF 16/25, FF Naila mit TLF 20/40SL, TLF 16/25, FF Geroldsgrün mit MZF, HLF 20, TLF 16/25, FF Marlesreuth mit LF 10/6, FF Bobengrün mit TSF/W, FF Döbra mit TSF, FF Kleindöbra mit TSF, KBI, BRK, Polizei.