Einsatzarchiv...



>> Scheunenbrand in Christusgrün

02.01.2012

Zum Brand eines Landwirtschaftlichen Anwesens im Bad Stebener Ortsteil Christusgrün wurde die FF Geroldsgrün am Nachmittag des 02. Januar 2012 alarmiert.

Bereits während der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung zu sehen. Beim Eintreffen der ersten Wehren stand die Scheune bereits im Vollbrand.
Dank eines massiven Löschangriffes konnte das Übergreifen des Feuers auf ein danebenliegendes Wohnhaus verhindert werden. Die Scheune jedoch brannte komplett nieder.

Im Einsatz waren folgende Kräfte:
FF Bobengrün, FF Bad Steben, FF Geroldsgrün, FF Thierbach, FF Marxgrün, FF Langenbach, FF Naila, UG-ÖEL Hof Land, KBR, KBI, KBM, BRK, THW, Polizei

m.k.


Bericht des Polizeipräsidiums Oberfranken.

Bericht und Bilder Kreisfeuerwehrverband Hof.



Fotos: FF Geroldsgrün, KFV Hof