Einsatzarchiv...



>> Auslaufende Betriebsstoffe auf der HO32

Eine größere Menge an auslaufenden Betriebsstoffen musste am Nachmittag des 11.10.2014 auf der Kreisstraße HO32 und der Staatsstraße 2194 aufgenommen werden.
Ein Fahrzeug blieb liegen und verlor Diesel. Durch den hinzugerufenen Abschleppdient wurde anschließend die Feuerwehr verständigt, um die Betriebsstoffe aufzunehmen.

Die FFW Geroldsgrün rückte mit HLF 20, und ELW 1 an. Nachdem sich die Ölspur über einige hundert Meter erstreckte, wurde auch das TLF 16/25 noch angefordert und die Fahrbahn halbseitig abgesperrt.

Nach rund 1,5 Stunden war die Straße gereinigt und der Einsatz für die Feuerwehr erledigt.