Einsatzarchiv...



>> Öl auf Gewässer in Dürrenwaid

Am Sonntag, den 06.April 2014 kam es in Dürrenwaid zu einem Ölschaden. Ein Anwohner meldete der ILS-Hochfranken einen Ölfilm auf der Ölsnitz, welche durch den Geroldsgrüner Ortsteil fließt. Um 11:25 Uhr wurde die Feuerwehr von der Leitstelle alarmiert.
An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass Heizöl ausgetreten war und in die unmittelbar vorbeifließende Ölsnitz lief. Durch die Feuerwehren wurde eine Ölsperre errichtet. An der Austrittsstelle wurde das Heizöl mittels Bindemittel aufgenommen.

Im Einsatz waren folgende Kräfte: FF Geroldsgrün mit MZF, HLF 20, TLF 16/25, FF Dürrenwaid mit TSF, FF Bad Steben mit MZF, GW-L2, LF 8 mit Ölschadenanhänger, FF Naila mit Kdow, MZF, RW 2, FF Steinwiesen mit RW 1, KBR, KBI, KBM, EL Wasserrettung, Polizei, Wasserwirtschaftsamt